Nutzungsvereinbarung

 

1. Geltungsbereich

 

Diese Nutzungsbedingungen beziehen sich auf die Nutzung von "Wasgau Teach".

 

2. Die "Lernplattform der WASGAU AG"

 

1. Dieses E-Learning-System ist ein Angebot der Wasgau AG.

2. Die WASGAU AG bietet auf der Lernplattform Informationen, Wissensobjekte und E-Trainings mit entsprechenden Zugriffsmechanismen für Mitarbeiter des WASGAU Konzerns an. Der Zugriff und die Nutzung der Unterlagen unterliegen den im Folgenden beschriebenen Nutzungsbedingungen. Zugriff und Nutzung werden dem Nutzer nur gewährt, wenn er diese Nutzungsbedingungen anerkennt.

 

3. Urheberrechte

 

Der Nutzer erkennt an, dass die auf der Lernplattform der WASGAU AG enthaltenen Informationen, Texte, Software, Bilder, Videos, Grafiken, Sounds und andere Materialien durch Urheber-, Marken- oder Patentrechte geschützt sind und dass die Urheber- und Verwertungsrechte ausschließlich der WASGAU AG oder deren Lizenzgebern gehören.

 

4. Verwendung der Informationen und Materialien

 

1. Das dem Nutzer auf der Lernplattform gewährte Zugriffs- und Nutzungsrecht ist nicht übertragbar und steht nur dem Nutzer selbst zu. Er ist berechtigt, die Materialien, die ihm auf der Lernplattform der WASGAU AG zugänglich sind, in dem angebotenen Umfang zu nutzen (z. B. zu lesen, herunterzuladen, auszudrucken). Dieses Recht besteht ausschließlich für den  persönlichen und nicht-kommerziellen Gebrauch.

2. Der Nutzer verpflichtet sich, die Materialien nicht für andere Zwecke zu vervielfältigen, zu nutzen, zu verkaufen, zu übertragen, zu publizieren oder anderweitig zur Verfügung zu stellen. Die Materialien dürfen auch nicht in Postings an Newsgruppen, Mailinglisten, elektronischen schwarzen Brettern u. ä. verwenden, es sei denn, dass sich im Einzelfall eine entsprechende Erlaubnis entweder aus den Materialien oder aus der Lernplattform ergibt.

 

5. Standort und Änderung dieser Nutzungsbedingungen

 

1. Der Wortlaut dieser Bedingungen kann online eingesehen werden unter dem Punkt "Nutzungsbedingungen" auf den Einstiegsseiten für das System.

2. Die WASGAU AG ist berechtigt, jeden Abschnitt dieser Bedingungen zu jeder Zeit zu ändern. Änderungen treten in Kraft, sobald die WASGAU AG sie online publiziert hat und den Nutzer auf die Änderung hingewiesen hat. Durch den fortgesetzten Gebrauch der Lernplattform stimmt der Nutzer den geänderten Nutzungsbedingungen zu und ist durch die Bestimmungen der geänderten Bedingungen gebunden. Er kann die Zustimmung zu den Änderungen nur dadurch verweigern, dass er den Zugriff auf die Lernplattform der WASGAU AG beendet.

 

6. Registrierung (Anmeldung) und Zugangskennung

 

1. Durch Nutzung der Lernplattform der WASGAU AG unter diesen Bedingungen versichert der Nutzer, dass

•             er seine Kennung und sein Passwort niemandem mitteilen wird.

2. Er erkennt an, dass

•             er für jede Nutzung des Lernplattform-Angebots der WASGAU AG verantwortlich ist, die mit Hilfe seiner Kennung und seines Passworts ausgeführt wird,

•             er dafür Sorge trägt, dass seine Kennung und sein Passwort vor unautorisiertem Gebrauch geschützt sind,

•             er verpflichtet ist, die WASGAU AG unverzüglich zu benachrichtigen, falls er eine missbräuchliche Verwendung seiner Zugangsdaten bemerkt oder vermutet.

 

7. Datenschutz

 

Die Speicherung der personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich, um dem Nutzer den Zugang zu den Inhalten zu ermöglichen.

Daten des Nutzerverhaltens auf der Lernplattform werden vom System aufgezeichnet und können von Administratoren bzw. Autoren eingesehen werden.

Die Nutzer erklären sich des Weiteren damit einverstanden, dass die Daten über die Nutzungsdauer hinaus gespeichert werden dürfen, um z.B. unserer Auskunftspflicht gegenüber Behörden nachzukommen (z.B. Hygieneschulung).  Selbstverständlich halten wir datenschutzrechtliche Bestimmungen ein.

 

8. Pflichten der Nutzer

 

Kurse, Tests oder andere zu absolvierende Inhalte müssen persönlich und ohne Hilfe von Dritten durchlaufen werden.

Erhaltene Zertifikate legen Sie bitte, persönlich unterschrieben, unaufgefordert, ihrem/ihrer Vorgesetzten vor.

Die Nutzer dürfen in ihren Beiträgen (Foren, Chats, Zielen von Hyperlinks sowie hochgeladenen Dateien usw.) keine beleidigenden oder gesetzwidrigen Äußerungen und Inhalte veröffentlichen. Die Nutzer sind verpflichtet, Handlungen und Dateneinträge auf der Lernplattform zu unterlassen, die zu einer Störung des Gesamtbetriebes führen könnten.

Betriebssprache ist deutsch. Inhalte werden ausschließlich in deutscher Sprache verfasst.

 

9. Ende der Lernplattform-Nutzungsberechtigung

 

Die WASGAU AG kann den Zugang zu den Lernplattform-Inhalten in Teilen oder gänzlich aussetzen oder Ihre Nutzungsberechtigung (Zugriff mit Zugangskennung und Passwort) beenden, wenn die Lernplattform-Inhalte unter Ihrer Kennung und Ihrem Passwort, sei es durch Sie oder durch einen Dritten, in einer Weise genutzt werden, die aus Sicht der WASGAU AG eine Verletzung dieser Bedingungen darstellt oder die in anderer Weise zu einem Nachteil für die WASGAU AG führen kann.

 

10. Gewährleistung und Produkthaftung

 

Der Nutzer stimmt ausdrücklich zu, dass der Gebrauch der Lernplattform sowie der Lernplattform-Inhalte auf eigenes Risiko erfolgt. Weder die Anbieterin noch die Hersteller oder Entwickler haften für Schäden, die aufgrund der fehlerhaften Benutzung der Lernplattform oder deren Inhalte entstehen.